Vom Muttertier zur Postlarve – von Rottenmann in die weite Welt.

Die White Panther Produktion GmbH produziert seit 2019 Postlarven und ist momentan nicht nur die erste, sondern auch die einzige produzierende Garnelen Brutstation (Hatchery) in Europa. Die Postlarven werden für die eigene Zucht der Gebirgsgarnelen verwendet, stehen aber auch zum Verkauf für andere Garnelenproduzenten. Jeder Produktionsschritt wird selbstständig und lokal durchgeführt: Konditionierung und Pflege der Elterntiere, Eizellenentnahme, Produktion des Lebendfutters (Salinenkrebse und Algen), Ablaichen, Kommissionierung und Verpackung.

Das implementierte genetische Programm fokussiert auf Indoor-Garnelenzuchtanlagen und unterliegt österreichischen Tierschutz-, Qualitäts- und Hygienestandards. Unsere Indoor-Zuchtmethodik schließt die Zugabe von chemischen Substanzen aus, da dies den biologischen Wasserchemismus massiv stören würde. Eine manuelle Manipulation zur zeitgenauen Eiablage wird keinesfalls durchgeführt. Den Zeitpunkt der Eiabgabe überlassen wir der Natur. Wir haben strenge Qualitätskontrollstandards, die alle PL vor dem Versand einhalten müssen. Wir testen unseren Brutbestand regelmäßig auf ein breites Spektrum relevanter Garnelenkrankheiten, sodass wir den Gesundheitszustand aller Larven garantieren können. Zudem garantieren wir eine Mindestgröße der Tiere von 8-11mm (CV 15-20).

Der europaweite Transport erfolgt stressfrei am Landweg. Diese im Vergleich zu klassischen Produktionsregionen kurzen Transportzeiten wirken sich positiv auf das Tierwohl und den CO2-Fußabdruck aus. Wir bieten ebenso ein Beratungsservice und Futter für Postlarven an.

Mit dem Gutscheincode „Feiertage33“ ab 3 Packungen Gebirgsgarnelen -33 % Rabatt sichern.