Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung Juli 2021

Wer wir sind

White Panther Produktion GmbH
Strechau 12, 8786 Rottenmann
Österreich

1. Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten:

(1) Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen und ist es uns ein Anliegen, äußerste Sorgfalt bei der Behandlung Ihrer zur Verfügung gestellten Daten anzuwenden. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Webseite und unseres Onlineangebotes auf. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
Hinsichtlich der verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

(2) Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig vor Verwendung unserer Website www.whitepanther.com bzw. des über diese Website betriebenen Onlineshops durch. Bei etwaigen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

(3) Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie den nachfolgenden Bestimmungen der Datenschutzerklärung zu. Sie können Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung oder zu einzelnen Punkten jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren. Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert bzw. aktualisiert werden. Wenn Änderungen vorgenommen werden, können Sie das anhand des geänderten Datums unter „Letzte Aktualisierung“ am Beginn der Datenschutzerklärung erkennen. Wenn Sie auch nach den von uns vorgenommenen Änderungen mit uns interagieren, gilt dies als Einverständnis mit den Änderungen. Sie sollten diese Datenschutzerklärung daher regelmäßig auf ihre Aktualität überprüfen.

(4) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DS-GVO ist [White Panther Produktion GmbH, Christoph Neuhold, Edlach 15, 8786 Rottenmann, christoph.neuhold@whitepanther.com.
(5) Diese Webseite kann Links zu Websites, Onlineanwendungen oder mobile Plattformen anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Soweit mit der Nutzung der Websites anderer Anbieter bzw. über den Aufruf anderer Websites über einen Link die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten verbunden ist, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise des jeweiligen Anbieters, für deren Inhalte wir keinerlei Verantwortung oder Haftung übernehmen.

(6) Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Dies bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis verarbeitet, also dann, wenn die Datenverarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, etwa bei Bestell-, Zahlungs- und Versandabwicklungen (Art 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO), oder Ihre Einwilligung dazu vorliegt (Art 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs. 1 lit e DS-GVO), etwa des Interesses der Optimierung der Sicherheit unseres Onlineangebotes, oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (Art 6 Abs. 1 lit c DS-GVO).

2. Konkrete Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, Offenlegung der Daten und Übermittlung

(1) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert und verwendet, um Ihr Anliegen zu bearbeiten und Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(2) Sie können auf unserer Website ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Ihre Daten für spätere Einkäufe speichern können. Bei Anlegung eines Accounts unter „Mein Account“ werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert. Alle weiteren Daten, inklusive Ihres Nutzerkontos, können Sie im Kundenbereich jederzeit löschen.

Bei Anlegung eines Accounts werden folgende von Ihnen bekanntgegebene personenbezogenen Daten verarbeitet:

  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonkontaktdaten

(3) Wir verarbeiten ihre Daten insbesondere zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anliegen und Beantwortung Ihrer Fragen, zum Zwecke Ihrer Betreuung als potentieller oder bestehender Kunde, zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen sowie für eigene Werbezwecke (beispielsweise zur Zusendung von Angeboten oder Werbeprospekten).

(4) Bei Bestellungen über unseren Online-Shop (Webshop) ist es für den Vertragsabschluss und die weitere Vertragsabwicklung bzw. Vertragserfüllung (u.a. zur Bestell-, Zahlungs- und Versandabwicklung) sowie zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Ihre Telefonnummer benötigen wir, um Sie bei Rückfragen ehestmöglich erreichen zu können. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 S 1 lit. b DS-GVO. Folgende von Ihnen bekannt gegebene personenbezogene Daten werden von uns hierfür erhoben und verarbeitet.

  • Vor- und Nachname, Firma
  • E-Mail-Adresse
  • Adresse und Region (Stadt, Bundesland)
  • Fax
  • Telefonkontaktdaten
  • Angaben im Rahmen des jeweiligen Bezahlverfahrens

(5) Eine Weiterleitung der Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Eine Weiterleitung der Daten kann insbesondere an externe Dienstleister erfolgen, welche von uns zur Vertragsabwicklung, Vertragserfüllung und Leistungserbringung einschließlich der Zahlungs- und Versandabwicklung eingesetzt werden.
Für die Zahlungsabwicklung bedienen wir uns etwa folgender Unternehmen: Concardis Austria GmbH, Aredstraße 13/5, 2544 Leobersdorf bei Bezahlung mittels Kreditkarte oder Paypal.

Zum Zweck der Versendung der Ware werden die hierfür erforderlichen, personenbezogenen Daten an das von uns beauftragte Lieferunternehmen weitergegeben.

Zum Zweck der Vertragsabwicklung und Leistungserbringung werden die hierfür erforderlichen, personenbezogenen Daten unserer Lieferanten an unsere Vertriebspartner weitergegeben.

(6) Darüber hinaus findet eine Weiterleitung der Daten an Dritte statt, wenn dies ist zur Vollziehung geltenden Rechts zwingend notwendig, etwa wenn wir durch eine behördliche Anordnung dazu aufgefordert werden oder ein Rechtsverfahren dies erfordert (gerichtliches Verfahren einschließlich Strafverfahren).

3. Datenaufbewahrung, Datenzugriff und Datensicherheit

(1) Die Daten werden über die Beendigung der Geschäftsbeziehung hinaus bis zum Ablauf der für uns geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und aufbewahrt; darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

(2) Zugriff auf die bekannt gegeben Daten haben die jeweils mit der Abwicklung befassten Mitarbeiter unseres Unternehmens oder unseres jeweiligen Auftragsverarbeiters in Abhängigkeit von den spezifischen Zwecken, für die Ihre Daten erfasst wurden.

(3) Darüber hinaus werden die Daten werden vor unberechtigten Zugriff durch verschlüsselte Übertragung, verschlüsselte Speicherung, ein Rollenberechtigungskonzept, ein Datensicherungskonzept und physische Schutzmaßnahmen für die Server geschützt. Die Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

4. Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit,

Sie haben – falls sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben – auch jederzeit das Recht, diese zu widerrufen.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

5. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir insbesondere die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Darüberhinausgehende personenbezogene Daten, wie Ihr Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Anfrage oder der Bestellung unserer Produkte.

6. Newsletter

(1) Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über aktuelle Angebote uns Services informieren.

(2) Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung zum Newsletter eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse schicken, in welcher wir Sie um Bestätigung ersuchen, dass Sie die Zusendung des Newsletters wünschen. Wird die Bestätigung nicht innerhalb von 24 Stunden erteilt, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung, um Ihre Anmeldung nachweisen und gegebenenfalls Missbräuche Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

(3) Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. A DS-GVO.

(4) Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Der Widerruf bzw. die Abmeldung vom Newsletter kann entweder durch eine Nachricht an die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

7. Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke

(1) Wir nutzen Ihre Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsbeziehung mit Ihnen erfasst haben, auch für personalisierte Direktwerbung. Insoweit können Sie zum Beispiel Informationen über Angebote und Neuheiten zu unseren Produkten und Leistungen oder Einladungen zu Veranstaltungen und Messen von uns per Post erhalten. Diese Datenverarbeitung basiert auf Art 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO, unser berechtigtes Interesse liegt in der Direktwerbung an bestehende Kunden. Sie haben jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung Widerspruch einzulegen. Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail an office@whitepanther.com oder senden Sie eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

(2) Wenn Sie bei uns Produkte kaufen oder unsere Leistungen in Anspruch nehmen und hierbei Ihre E-Mailadresse hinterlegen, kann diese in der Folge durch uns für den Versand eines sogenannten Bestandkunden-Newsletters verwendet werden. In einem solchen Fall wird Ihnen über den Bestandkunden-Newsletter (via E-Mail oder via postalischen Brief) zum Zweck der Darstellung und Präsentation unserer Produkte und Leistungen zur Durchführung von Marketingmaßnahmen (z. B. Versenden von Produktprospekten, Angeboten und Informationen über unsere neuen Produkte und technischen Entwicklungen) Werbung für ähnliche Waren oder Dienstleistungen zugesendet, dies maximal bis drei Jahre nach Vertragsbeendigung. Sie können jederzeit verlangen, von uns keine solchen Informations-E-Mails (Bestandkunden-Newsletter) mehr zu erhalten. Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail an office@whitepanther.com oder senden Sie eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten im Zusammenhang mit unserem Bestandskunden-Newsletter bildet Art 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, unser berechtigtes Interesse liegt in der Direktwerbung an Bestandskunden.

(3) Bei anderen Formen der Direktwerbung (z.B. Gewinnspiele, Newsletter, Einladungen zu Messen, Veranstaltungen, Vorträgen, udgl.) werden wir ihre Daten nur verwenden, wenn sie uns dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit.. a DS-GVO). Sollten Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, können sie diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen, wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail an office@whitepanther.com oder senden Sie eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

8. Cookies

(1) Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Ein Cookie enthält Daten über besuchte Webseiten, die die Browser-Software beim Surfen im Internet speichert. Dadurch wird es unserer Website ermöglicht, Sie wiederzuerkennen, wenn eine Verbindung zwischen unserem Web Server und Ihrem Browser hergestellt wird. Anhand dieser Cookies, können wir Ihnen eine individuellere und auf Ihre Bedürfnisse besser abgestimmte personalisierte Website präsentieren.

Alle relevanten in Bezug auf die Cookies auf unserer Website erfahren Sie hier.

9. Google-Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

10. Google Maps

(1) Unsere Website verwendet im Rahmen der Funktion „CO2-Berechnung“ Google Maps der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), zur Darstellung von Karten im Zusammenhang mit der Darstellung und Positionierung unseres Unternehmenssitzes, eines allfälligen vom Unternehmenssitz abweichenden Standort, von welchem die bestellten Waren ausgeliefert werden, und des von Ihnen übermittelten Standortes. Durch die Einbindung von Google Maps können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Ihre anonymisierte IP Adresse wird in diesem Zusammenhang verwendet, um Ihnen die Anlieferungsdistanz zu zeigen und eine Berechnung der mit der Lieferung verbunden CO2-Belastung vorzunehmen, sofern Sie durch Anklicken des Buttons „Standort übermitteln“ der Übermittlung Ihres Standortes ausdrücklich zugestimmt haben. Dabei wird eine Geolokalisierung in der Form durchgeführt, dass die Region des Nutzers ermittelt wird.

(3) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt 5. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

(4) Nähere Informationen über Umfang und den Zweck der jeweiligen Datenerhebung und Datenverarbeitung durch Google entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google unter www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/, nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen für Google Maps finden sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps/. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

11. Kontakt

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstige Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinien haben, kontaktieren Sie uns an der unten angeführten Adresse.

White Panther Produktion GmbH
Strechau 12
8786 Rottenmann
Tel: +43 3614 20 483
E-mail: office@whitepanther.com