Gegrillte Gebirgsgarnelen mit Zitronen-Polenta-Schnitte, Spitzpaprika und Sommerkräuter-Pesto

Gegrillte Gebirgsgarnelen mit Zitronen-Polenta-Schnitte, Spitzpaprika und Sommerkräuter-Pesto

Gegrillte Gebirgsgarnelen

Zutaten

  • 16 White Panther Gebirgsgarnelen Gr. M. ca. 380 g
  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Gewürzmischung Paprikapulver, Meersalz, Braune Senfsaat, Korianderkörner, Neugewürz, Ceylon Zimt,
  • Chili

Zubereitung

Die White Panther Gebirgsgarnelen bis zum Schwanzende schälen, entdarmen, waschen, abtropfen lassen, würzen und mit Olivenöl beträufeln.

Zitronen-Polenta-Schnitte

Zutaten

  • 250 ml Gemüsefond
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Minuten-Polenta
  • Schale ¼ Zitronen
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Muskat, Pfeffer

Zubereitung

  1. Gemüsefond und Milch in einem breiten Topf zustellen, würzen, Zitronenschale und Olivenöl hinzufügen, einmal aufkochen, Polenta einrühren und solange bei niedriger Hitze, unter ständigem Rühren einkochen, bis sich die Polenta vom Topfboden löst.
  2. Die fertige, cremige Polenta-Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Auflauf- oder Kastenform füllen (ca. 1 cm hoch), gleichmäßig glattstreichen und für mind. 3 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen.
  3. Die gestockte Masse stürzen und in Rechtecke schneiden.

Sommerkräuter-Pesto

Zutaten

  • 20 g Petersilie
  • 20 g Basilikum
  • 6 Blatt Minze
  • 6 Blatt Zitronenmelisse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Olivenöl
  • 25 g Mandelsplitter, geröstet
  • 20 g Parmesan, gerieben
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Alle Zutaten in einem Mörser oder mit dem Stabmixer zu einem glatten Pesto verarbeiten.

Spitzpaprika

Zutaten

  • 2 Spitzpaprika
  • 40 g Salat nach Saison in feine Streifen geschnitten
  • Olivenöl, Weißweinessig
  • 4 Limettenscheiben
  • Frische Kräuter nach Geschmack zum Garnieren

Zubereitung:

Die Spitzpaprika der Länge nach halbieren, entkernen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls mit Olivenöl beträufeln.

Fertigstellen & Anrichten

Die Paprika, die Gebirgsgarnelen und die Polenta-Schnitten beidseitig am Grill anbraten. Die Salatstreifen marinieren, die Polenta anrichten, die Paprika mit der Schnittseite nach oben daraufsetzten, den Salat und die Gebirgsgarnelen dazu anrichten mit Limettenscheiben und Kräutern garnieren und das Pesto dazu servieren.

Keine Kommentare

Kommentar abgeben